Audio

Zombies, Silberfische und andere schaurige Monster

FullSizeRenderBei Fanta ist alles ein bisschen anders: Ihr Vater fängt Monster, ihre Mutter ist ein Gespenst und in ihrem Keller wohnen zwei stachelige Ungeheuer. Und als wäre das nicht schon kompliziert genug, muss sie jetzt auch noch auf eine neue Schule gehen, weil ihr Vater umbedingt in das kleine Dorf Wiesenberg ziehen wollte. Um Fanta wieder aufzuheitern, schenkt er ihr ein Pony – allerdings ein ganz besonderes Tier: ein Zombie-Pony. Und plötzlich gehen ganz komische Dinge in Wiesenberg vor sich… Weiterlesen

Kennst du schon die nettesten Piraten der Welt?

Jonny Duddle bei deinbuchmonster.deSäbelrasseln, Papageienkrächzen und Piratenlieder – das haben die Bürger von Schnarch am Deich lange nicht mehr gehört. Doch eines Morgens tapst gleich eine ganze Horde Seeräuber durch die verschlafene Stadt und nimmt alle Schätze aus dem Museum mit. Die Bürger haben fürchterliche Angst. Nur Matilda macht all das nichts aus. Denn sie kennt die nettesten Piraten der Welt: Ihren besten Freund Jim Lad und seine Familie die Jolley-Rogers. Weiterlesen

Audio

Eine Geistermaus, Steckenpferde und ein geheimer Dachbodenclub

Ada von GothAda lebt in einem riesigen Schloss, sie hat wunderschöne Kleider, ringsherum gibt es viele Gärten zum Toben und Ada muss nie das Zimmer aufräumen oder in der Küche helfen. Dafür hat ihr Vater Lord Goth eine Köchin und Küchenhilfen eingestellt. Doch was bringt einem so ein großes Schloss und so viel Zeit, wenn man keine Freunde hat? Mit niemandem kann Ada durch die Marmorgänge schliddern, in den großen Gärten Verstecken spielen oder ein Steckenpferdrennen machen. Ada ist einsam. Auch ihr Vater will sie nicht sehen, da sie ihn zu sehr an Adas Mutter erinnert, die schon verstorben ist. Doch eines morgens sieht Ada vor ihrem Bett etwas schimmern. Weiterlesen

Audio
0

Ein kleines Monster rettet die Welt

Stichkopf und der Scheusalfinder auf www.deinbuchmonster.de

Wer es richtig schaurig mag und sich gern gruselt bis die Zähne klappern, der sollte die Burg Grottenow kennenlernen. Dort wimmelt es nur so vor ungeheuerlichen Monstern und schrecklichen Geschöpfen.

Das erste Monster, das der verrückte Professor Erasmus in seinem Labor in der Burg vor vielen Jahren erschaffen hat, ist Stichkopf. Das kleine Wesen mit drei Nähten im Gesicht und einem blauen Auge ist ganz schüchtern und vor allem einsam. Denn der verrückte Professor interessiert sich einfach nicht mehr für das kleine Ungeheuer. Weiterlesen