Wohnt da ein Tier im Bauch?

Das Tier in meinem Bauch auf deinbuchmonster.de

Es brummt, grummelt und knurrt – was ist da nur los im Bauch? Ist es vielleicht ein Hund, ein Tiger oder ein Karpfen, der darin steckt? Darüber macht sich das Mädchen in dem Buch „Das Tier in meinem Bauch“ Gedanken. Denn irgendetwas wohnt dort in ihrem Bauch. Da ist sie sich sicher.

Allerdings ist es ein sehr merkwürdiges Wesen, denn immer wenn sie ihrer Mutter, ihrem Vater oder ihren Großeltern davon erzählt, ist das Tier mucksmäuschenstill… Deswegen will ihr einfach niemand glauben. Dabei weckt das Tier das Mädchen sogar mitten in der Nacht auf, weil es Hunger hat. Am liebsten mag das kleine Wesen im Bauch Kakao und Brötchen.

Ob es sich irgendwann auch vor anderen bemerkbar macht? Und wie ist es überhaupt in den bauch gekommen? Im Kindergarten befürchten sogar einige Kinder, dass es ein Krokodil sein könnte…ist das Tier etwas gefährlich?

Sehr lustig ist das Buch über das Tier im Bauch. Und es ist genau richtig, wenn du gerade lesen lernst. Denn die Texte auf den Seiten sind nicht zu lang und es gibt in dem Buch auch viele Bilder. In den Zeichnungen kannst du sehen, wie sich das Mädchen das Tier im Bauch vorstellt. Und wer weiß, ob da nicht wirklich ein Tier wohnt. Hast du es nicht auch schon einmal aus deinem Bauch knurren gehört?

Das Tier in meinem Bauch (Grzgegorz Kasdepke/Tomek Kozlwski), Beltz&Gelberg, 12,95 Euro, 46 Seiten, ab 4.