Audio

Dumme Außerirdische, Abfluss-Plopper und Zeit-Stopper

Bildschirmfoto 2013-10-07 um 22.45.14Stell dir vor, du weißt, dass gleich ein riesiges Raumschiff mit Außerirdischen vor dem Haus landen wird, die die Erde vernichten wollen – nur leider glaubt dir keiner der Erwachsenen. Dabei könntest du die Welt vor den gefährlichen Zurghs aus dem All retten! Mit einem Staubsaugerrohr und einem Abfluss-Plopper, mit dem man eigentlich die verstopfte Toilette reinigt, könntest du die Außerirdischen verjagen. In dieser brenzligen Situation befinden sich Bert und Bart.

Ihrer Mutter Viola gefällt es ganz und gar nicht, dass die beiden immer mit dem Abfluss-Plopper und dem Staubsauerrohr Schießen spielen. Dabei tun Bert und Bart natürlich nur so, als würden sie schießen. Denn sonst würde ja alles kaputt gehen. Das wollen die beiden nicht.

Doch wenn ihre Mutter „Tacke tacke tack“ von den Jungs hört, gibt es Ärger. Sie will, dass die beiden lieb sind. Dazu gehört nicht Schießen zu spielen oder durch den Garten zu toben. Weil sie aber genau das so gern machen, müssen Bert und Bart zur Strafe Elfen malen und Bäume umarmen – sonst bekommen sie ihren Abfluss-Plopper und das Staubsaugerrohr nie mehr zurück.

Doch, zu spät! Während Bart und Bert die Bäume umarmen, landen die Außerirdischen tatsächlich vor dem Haus. Jetzt brauchen die beiden eine gute Idee, mit der sie die Zurghs überlisten können. Die Bewohner des fremden Planeten bringen nämlich eine ungewöhnliche Erfindung mit – eine Fernbedienung, mit der man die Zeit stoppen kann.

„Bert und Bart retten die Welt“ ist eine verrückte und lustige Geschichte, in der einfach alles möglich ist. Hin und wieder wird es sogar ziemlich spannend. Auf den vielen Zeichnungen in dem Buch kann man sich die Außerirdischen auch anschauen. Und so viel darf verraten werden: Die Zurghs können von Bert und Bart noch so einiges lernen.

Bert und Bart retten die Welt (Tjibbe Veldkamp/Kees de Boer), Sauerländer, 96 Seiten, ab 7 Jahre, 9,99 Euro

Hier kannst du einen Kommentar schreiben – einen Namen und eine E-Mail-Adresse musst du nicht angeben!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s